Print ist Leadermedium bei neun der zehn werbeintensivsten Produktgruppen

Der Mediensplit der grössten Werbeauftraggeber zeigt: Die werbeintensivsten Produktgruppen der Schweiz investieren den Grossteil ihrer Werbeausgaben in Zeitungen und Zeitschriften.

Dies unterstreicht die Bedeutung der Printmedien als Basismedium im Media-Mix. Das hat gute Gründe: Print eignet sich für aktuelle Angebote, rasch zu vermittelnde Botschaften, Imagepflege und Markenverankerung.