MACH CONSUMER: DAS FORSCHUNGSJUWEL DER BRANCHE

Die MACH Consumer ist weit mehr als eine Mediastudie. Sie ist die grösste kontinuierliche Konsumstudie der Schweiz mit Planungsdaten zu Menschen, Märkten, Marken und Medien. Sie gibt Auskunft über Marktpotenziale und Kaufabsichten. Und sie zeigt, welche Einkaufskanäle und Marken das Business machen.

DIE ROLLE DER MACH CONSUMER

Die MACH Consumer der WEMF AG für Werbemedienforschung bildet alle werberelevanten Märkte und deren Branchenmerkmale ab. Als einzige Studie verknüpft die MACH Consumer das Kauf- und Konsumverhalten mit der Medianutzung der Schweizerinnen und Schweizer und zeigt somit auf, mit welchen Medien eine soziodemografisch und konsumbezogen definierte Zielgruppe am besten erreicht wird. Die Studie gilt als Forschungsjuwel in der Schweizer Markt- und Medienforschung.

ERFASSTE BRANCHEN UND BASISFRAGEN

Die MACH Consumer umfasst rund 20 Märkte und 60 Teilmärkte, von A wie Automarkt bis Z wie Zahnpflege. Insgesamt werden 500 Marken und 750 Einkaufsorte und Geschäfte abgefragt. Die Basisfragen umfassen folgende Themen:

• Besitz
• Kaufabsicht
• Markenaffinität
• Markenbekanntheit
• Verwendungsgewohnheiten
• Nutzungsintensität
• Informationsverhalten
• Einstellungen zur Werbung
• Einkaufskanäle und Kaufort

Je nach Branche ist der Fragenkatalog ergänzt, zum Beispiel mit Angaben zum Ausgabenbudget.

ZIELGRUPPENANALYSEN

Mit der Abfrage des Besitzes von Produkten und Dienstleistungen und der persönlichen Einschätzung der Nutzungsintensität anhand einer Skala von «praktisch täglich/mehrmals wöchentlich» bis «nie» lassen sich relevante Nutzerprofile erstellen. Potenzielle Kunden werden mit der Frage nach Kaufabsichten identifiziert.

KAUFABSICHTEN, KAUFENTSCHEIDE UND WAHL DES KAUFORTS

Wie läuft der Kaufentscheid ab? Wer hegt Kaufabsichten in den nächsten 12 Monaten, und wie gross ist der weiteste Käufer- und Nutzerkreis? Welche Einkaufsorte und Einkaufskanäle werden berücksichtigt? Wird ein lokales/regionales Geschäft berücksichtigt, der erfolgt der Kauf im grenznahen Ausland oder gar online?

KAUFABSICHTEN NACH BRANCHEN

KNAPP 2% DER BEVÖLKERUNG HAT EINEN VOGEL

Die MACH Consumer informiert über das Einkaufsverhalten von Herrchen und Frauchen. Sie zeigt, was für Tierfutter in welchen Geschäften gekauft wird. Und natürlich, wer welche Haustiere besitzt und welche Medien genutzt werden:

KONTAKTE UND SPEZIFISCHE AUSWERTUNGEN

Die WEMF AG für Werbemedienforschung Zürich ist Herausgeberin der MACH Consumer. Die Studie erscheint einmal pro Jahr, jeweils im Herbst. Interessenten stellt die WEMF eine ausführliche Produktebroschüre gratis zur Verfügung.

Für weitere Auskünfte und spezifische Analysen:
Product Consulting WEMF, Roger Lang, 043 311 76 44 oder roger.lang@wemf.ch